DasDies Service GmbH

Unser Menüservice bietet Ihnen eine köstliche Mischung aus traditionellen und modernen Gerichten, reich an Geschmack und Vitaminen. Täglich wechseln sich bis zu 10 Gerichte und Sie erhalten damit eine abwechslungsreiche Auswahl.

Zusätzlich pflegen wir lange, partnerschaftliche Beziehungen zu unseren Lieferanten und legen größten Wert auf die Verarbeitung von ausgewählten und nachhaltig angebauten Rohstoffen. Wir unterstützen somit auch unsere regionalen Landwirte.

Zu unserem Sortiment gehören unter anderem:

 

Menüs „Gut bürgerlicher Art“

Vom Rinderbraten mit Stampfkartoffeln über Schweine-Medaillons in Pfeffersoße mit Spätzle bis zu den klassischen Eintöpfen – wir lassen keinen Wunsch offen, bei denen, die es etwas deftiger mögen.

Saisonale Gerichte

Fein abgestimmte und an die Jahreszeit angepasste Menüs runden unsere vielfältige Auswahl ab. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die Spargelzeit sondern legen auch Wert auf Klassische Gerichte zu Ostern und Weihnachten.

Gerichte mit Informationen für Diabetiker

Zahlreiche Gerichte sind mit den wichtigen Broteinheiten gekennzeichnet.

Püree-Menüs

Wenn das Kauen oder Schlucken schwerfällt bieten wir Ihnen jeden Tag ein schmackhaftes feinst püriertes Gericht an.

Hochkalorische Suppen

Diese sind mit vielen lebensnotwendigen Nährstoffen angereichert und besonders gut geeignet, um einer Gewichtsabnahme vorzubeugen.

Vegetarische Gerichte

Der großen Nachfrage nach vegetarischen Gerichten kommen wir seit einigen Jahren nach und decken auch diesen Bedarf.

Maxi-Menüs

Der unterschiedliche Grad der Sättigung eines jeden einzelnen erfordert auch unterschiedliche Menü-Größen und Portionen. Der große Hunger kann daher auch über unsere Maxi-Menüs gestillt werden.

 
 


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/vhosts/dasdies.de/httpdocs/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 172
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok