Kontaktaufnahme/Anfrage Preisübersicht


Fahrradcodierung

Außerhalb der 24 Stunden Aufbewahrung in der RADSTATION ist neben dem richtigen Schloß eine Codierung ein wirksamer Schutz gegen Fahrraddiebe. Wir bieten diesen Service monatlich in allen Stationen an.

Dabei wird eine Nummer in die Unterseite des Rahmens gefräst, die anschließend durch einen Aufkleber mit Sichtfenster geschützt wird. Durch die Nummer ist das Rad seinem Besitzer eindeutig zuzuordnen und kann damit leichter gefunden werden. Denn nicht jedes gestohlene Zweirad ist auf ewig verschwunden. Oftmals hapert es nur daran, den Besitzer ausfindig zu machen. Gerne beraten wir Sie, wie Sie Ihr Fahrrad pflegen und schützen können.


Codierungen sind an den folgenden Terminen ohne Anmeldung möglich: